Die Hütte

Unsere Hütte

Die Vereinshütte des Skiclubs liegt auf ca. 1310 M Höhe, knapp unterhalb der Mittelstation der Hörnerbahn mitten im Skigebiet Bolsterlang und direkt neben der Sennalpe Ornach.
Die Hütte ist nur zu Fuß, auf Ski oder mit der Gondel zu erreichen. Im Sommer benötigt man zu Fuß vom Parkplatz etwa 50 Minuten, von der Mittelstation sind es etwa 5 Gehminuten. Es ist nicht erlaubt, bzw. bei Schnee nicht möglich, mit dem Auto den Privatweg am Berg zu befahren.

Direkt neben der Hütte liegt die Sennalpe Ornach, in der in den Sommermonaten der Senn Erwin Höchenberger mit seiner Familie lebt und arbeitet. Erwin verarbeitet hier mehrmals täglich frische Milch zu Bergkäse und Butter. Zu dieser Zeit wird die Sennalpe auch gastronomisch von seiner Frau Steffi mit frischen Kuchen, zünftigen Brotzeiten und Getränken bewirtschaftet. In Ihrer Hauptbeschäftigungszeit von Mitte Juni bis Mitte September bleibt unsere Hütte leer.

2- 3 mal im Jahr wird die Hütte bei Arbeitsdiensten auf Vordermann gebracht. Ein Hüttenputz steht an, das Leergut muss ins Tal, neue Getränke werden angeliefert, Holz muss gelagert werden, kleinere und größere Reparaturen und Renovierungen sind nötig…
Wir freuen uns immer über Helfer, die uns bei den Arbeitsdiensten unterstützen! Aktuell anstehende Arbeitsdienste finden Sie unter Termine. Bei Interesse bitte unter info@skiclub-ochsenhausen.de melden.

Bei allen Fragen zur Hüttenvermietung, wenden Sie sich bitte an Peter Weckemann unter huette@skiclub-ochsenhausen.de